ÜBER UNS

Der Verein unterstützt die Informationsbedürfnisse von Patienten, Patientinnen und Angehörigen.

Es ist eine besondere Verpflichtung von uns, Qualität durch Transparenz darzustellen und dies durch objektive Zahlen, Daten und Fakten zu belegen.

Die gesetzliche  Entwicklung der letzten Jahre hat den Weg zu mehr Transparenz und Information geebnet.

Jedoch ist es weiterhin kompliziert und schwierig, sich über medizinische Eingriffe und Operationen genauer zu informieren. Sie vertrauen dem behandelnden Arzt, Freunden, der Familie und/ oder der Krankenkasse. Sie möchten aber mehr Informationen!

Gründe könnten sein: Die Schwere der Krankheit, das Sprachverständnis, oder einfach der Wunsch den bisherigen Kenntnisstand zu erweitern.

Sie - alsVereinsmitglied - können folgende Leistungen (ab April 2018) erhalten:

  • Zweitmeinung 

  • Klinik-Auswahl-Hilfe zur Entscheidung einer anstehenden Operation / Behandlung         

  • digitale Patientenakte

  • 24/7 medizinisches Callcenter (Option)

UNSERE ANGEBOTE (AB 4/2018)

Der Verein zur Förderung von Patienteninteressen im Gesundheitswesen e.V.i.G. bietet folgende Leistungen.

(Start: 4/ 2018)

1.

Zweitmeinung

jeder Patient /Patientin hat das Recht ( § 27 SGB5 ) bei bestimmten Indikationen eine Zweitmeinung zu konsultieren. Z.B.: Orthopädie (Endoprothesen), Tumore (Krebs), Kardiologie.

https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__27b.html

Auch bei weiteren Diagnosen ist es sinnvoll, sich um eine Zweitmeinung zu bemühen. Der Verein vermittelt anerkannte Medizinspezialisten, die von einigen Krankenkassen schon akzeptiert werden und setzt sich für die finanzielle Kostenübernahme einer Zweitmeinung - im Vorfeld - ein. 

2.

Unterstützung vor und nach einem  Klinikaufenthalt. 

Der Verein unterstützt Sie vor Behandlungsbeginn bei ihrer Suche nach einer geeigneten Klinik, die die anstehende Operation / Behandlung durchführen könnte.

Hierbei werden Ihnen Daten und Informationen ausgewählter Kliniken zusammengestellt (z.B. aktuelle Eingriffs Zahlen / Zertifikate / Befragungen / weitere Qualitätsinformationen).

Diese Unterstützung kann für folgende Bereiche angeboten werden ( ab 4 / 2018):

Geburten

Orthopädie

Wirbelsäule

Tumor / Krebs

Kardiologie 

Herzchirurgie

Urologie

Gynäkologie

Senologie

Pyschiatrie

Weitere – auf Anfrage

Weiterhin unterstützen wir Sie bei der Entlassung aus dem Krankenhaus und helfen Ihnen Informationen für die weitere Behandlung zeitnah zu erhalten (z.B.  digitale Patientenakte). Die digitale Patienten-Akte enthält wichtige Informationen, die einen optimalen Übergang zur Folgebehandlung gewährleisten kann.

Als Mitglied des Vereins haben Sie Anspruch auf die „Digitale Patienten-Akte“ des Vereins.

3.

24/7 Service

Das medizinische Call Center – in Verbindung mit der Universitätsklinik Rostock -ist besonderes geeignet für;

  • Personen die viel Reisen

  • Personen mit chronischen Krankheiten z. B. Herz – Kreislauf / Diabetes

 

QUALITÄT & TRANSPARENZ IM GESUNDHEITSWESEN

Verein zur Förderung von Patienteninteressen im Gesundheitswesen e.V.i.G.

Start 04/2018

smart-help:
die App, die Leben retten kann! Mit wichtigen Informationen im Notfall:

DIE LISTE UNSERER MED. EXPERTEN

ZWEITMEINUNG FÜR HERZCHIRURGIE
Prof. Dr. med. Dr. h.c. Reiner Körfer
 
Smart-Help
STANDORT

Wildenbruchstr. 13
40545 Düsseldorf

Germany

E-Mail: f.jeute@spitzenmedizin.com             

Future Health GmbH

CEO: Dr. Ferdinand Jeute
USt-ID-Nr.: DE295913675
Amtsgericht Düsseldorf HRB 72666

© 2018 by Smart-Help